Vorteile der Regenerativen Landwirtschaft

back to overview

Die regenerative Landwirtschaft hat viele positive Aspekte. Eine der Hauptstärken ist die reduzierte Bodenbearbeitung, die den Boden schont und die ganzjährige Bodenbedeckung, die den Boden vor Erosionen schützt. Außerdem wird die Humusschicht aufgebaut, wordurch zum einen aktiv CO2 aus der Atmosphäre entfernt und im Boden gespeichert und gleichzeitig Nährstoffe an die Pflanzen abgegeben und der Boden vor Austrocknung geschützt wird. Die Integration von Tieren macht die regenerative Landwirtschaft zudem interessant für fast jeden Landwirt, der einen positiven Beitrag zum Klima leisten will.