Nährstoffgleichgewicht

back to overview

Der Boden ist ein dynamischer Körper, welcher einer stetigen Nährstoffzufuhr und -entnahme unterliegt. Ein ausgeglichener Nährstoffhaushalt ist das Kernelement landwirtschaftlich genutzter Flächen. Dieses Ziel kann durch regenerative Methoden der Bodenbewirtschaftung gefördert werden. In der konventionellen Landwirtschaft erfolgt die Nährstoffversorgung hingegen größtenteils durch Düngung.