Klimawandel

back to overview

Der Begriff Klimawandel bezieht sich auf die langfristigen Veränderungen der Temperatur und des Wetters. Obwohl Klimaveränderungen auch durch natürliche Faktoren, wie Vulkanausbrüche, Veränderungen der Sonnenaktivität, orbitale Effekte und Plattentektonik entstehen, haben diese jedoch nur minimale Auswirkungen. Seit den 1850er Jahren haben industrielle Aktivitäten, wie die Verbrennung fossiler Brennstoffe, zu einem starken Anstieg von Schadstoffemissionen geführt, welche den Klimawandel stark antreiben.