Kipppunkte

back to overview

In der Klimawissenschaft beszeichnet man Kipppunkte als kritische Grenze, bei der die kleinste Veränderung zu bedeutenden und potenziell irreversiblen Veränderungen oder Schäden im gesamten Erdklimasystem führen könnte.