Integration von Tieren

back to overview

In der regenerativen Landwirtschaft spielt die Tierhaltung mit ganzheitlichem Weidemanagement eine zentrale Rolle. Dabei wird eine begrenzte Fläche für kurze Zeit mit hohem Besatz beweidet, worauf eine lange Ruhephase der Weide zur Regeneration folgt. Diese Strategie dient der Verbesserung des Grünlands und der Schonung des Klimas durch Steigerung der Bodenfruchtbarkeit, Humusaufbau und Reduktion der Bodenverdunstung.