Generationsgerechtigkeit

back to overview

Dieses Konzept beschreibt das Vorhaben, nachhaltig und verantwortungsvoll zu wirtschaften, damit auch zukünftigen Generationen noch eine lebenswerte Umwelt, mit ausreichend Ressourcen zur Verfügung steht. Im Bezug auf die Landwirtschaft gilt es, das ökologische Kapital, vor allem den Boden, zu schützen, um gleichbleibende Ertragschancen zu gewährleisten.