Emissionshandelssysteme

back to overview

Emissionshandelssysteme sind ein marktwirtschaftliches Instrument, um CO2 Emissionen zu senken. Dabei legt die Politik die Menge an CO2 fest, die unterschiedliche Gruppen ausstoßen dürfen.